Loading...

  Zurück zur Übersicht

Psychosoziale Beratung beim DRK

2 Minuten Lesezeit

Das Deutsche Rote Kreuz bieten psychoziale Beratung für Kinder und Jugendliche die aus der Ukraine geflüchtet sind.

• Ist mein Kind traurig oder nicht so glücklich wie sonst?
• Hat es Probleme mit dem Schlafrhythmus?
• Fühlt es sich hilflos?
• Hat es emotionale Probleme oder ist agressiv(er)?
• Leidet es unter wiederkehrenden Erinnerungen?
• Hat es Kontaktprobleme mit anderen Kindern oder
Erwachsenen?
• Leidet es an Konzentrationsverlust?
• Wird es von Angst und Schuldgefühlen geplagt?

Wir beraten und unterstützen Sie gerne, auf Ukrainisch, Russisch, Englisch und weiteren Sprachen.

Kontaktieren Sie uns gern per E-Mail oder Telefon:

  • Elternberatung
  • Stressmanagement
  • Spielangebote für Kinder
  • Freizeitgestaltung
  • Kreatives Arbeiten
  • Unterstützung bei Integration
  • Weitervermittlung
Kontaktieren Sie uns gern per E-Mail oder Telefon:
Vitaliy Zalishchyker: 0159 046 500 14
Dr. Lara Cakic : 0176 152 843 61
uapsyhilfe@drk-hannover.de

Postkarte_Ukraine_Betroffene_deutsch.pdf

Postkarte_Ukraine_Betroffene_englisch.pdf

Postkarte_Ukraine_Betroffene_ukrainisch.pdf

MiSO-Netzwerk Hannover e. V.

Mengendamm 12 (4. OG)
30177 Hannover

0511 - 54 57 19 52
info@miso-netzwerk.de

Konzeptentwicklung Welthaus Hannover: „Gemeinsames ‚Spinnen‘ ist der Anfang von Veränderung …“

Weiterlesen

Erfolgreicher Workshop zum Thema Vereinsgründung

Weiterlesen