Loading...

  Zurück zur Übersicht

Teilhabe- und Partizipationsgesetz

2 Minuten Lesezeit

Einladung zum Austausch zum niedersächsischen Teilhabe- und Partizipationsgesetz am 22.05.2024 um 17 Uhr in der Geschäftsstelle des Niedersächsischen Integrationsrates.


Liebe Freundinnen, liebe Freunde,

im Koalitionsvertrag der Rot-Grünen Landesregierung wurde vereinbart, ein niedersächsisches Teilhabe- und Partizipationsgesetz auf den Weg zu bringen.
Wir erwarten, dass die Landesregierung in diesem Jahr einen Gesetzesentwurf vorlegt. Um frühzeitig in die Diskussion einzusteigen und unsere Interessen und Perspektiven einfließen zu lassen, haben wir in der Kommission für Migration und Teilhabe eine Anhörung mit Expert*innen aus verschiedenen Bundesländern durchgeführt und einen eigenen Entwurf formuliert.

Gemeinsam mit dem Niedersächsischen Integrationsrat, laden wir Euch ein, um über unsere Positionen und Strategien zu diskutieren, mit dem Ziel, dass unsere Interessen und Anliegen im Gesetz verankert werden und, dass tatsächliche Teilhabe und Partizipation erreicht wird.

Datum / Uhrzeit: am Mittwoch, 22.05.2024 von 17:00 bis 19:00 Uhr.
Ort: Amfn e.V. / NIR-Geschäftsstelle (1. OG), Kurt-Schumacher-Str. 29, 30159 Hannover
Oder Per Zoom

Bitte meldet Euch gern bis zum 15.05.2024 per E-Mail an mich (severine.jean@amfn.de) an und teilt uns mit, ob ihr persönlich vor Ort oder digital an der Veranstaltung teilnehmen möchtet.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme und eures Mitwirken!

Séverine Jean
Referentin der Geschäftsführung
Gesamtkoordinatorin GeT AKTIV


Arbeitsgemeinschaft Migrantinnen,
Migranten und Flüchtlinge in Niedersachsen e.V.

Kurt-Schumacher-Str. 29
30159 Hannover

Telefon: 0511-9215803
Fax: 0511-9215527

MiSO-Netzwerk Hannover e. V.

Mengendamm 12 (4. OG)
30177 Hannover

0511 - 54 57 19 52
info@miso-netzwerk.de