Loading...

  Zurück zur Übersicht

Zugangsbarrieren gemeinsam überwinden

1 Minuten Lesezeit

Das Bündnis ‚Menschenrechte grenzenlos‘ lädt zu großer Veranstaltungsreihe vom 10. November bis 17. Dezember ein.

19 Veranstaltungen rund um das Thema Zugangsbarrieren werden im November und Dezember in Hannover vom Bündnis ‚Menschenrechte grenzenlos‘ präsentiert. Darunter Vorträge, Workshops, Ausstellungen und Filmvorführungen.
Welche Blockaden werden Menschen in den Weg gelegt, die nicht der Norm entsprechen? Sei es armen Menschen, Geflüchteten oder Menschen mit Beeinträchtigungen. Wo wird ihre Teilhabe eingeschränkt und was kann die Politik und Zivilgesellschaft dagegen tun? Die Veranstaltungsreihe beleuchtet unterschiedliche Themenbereiche von Inklusion über Rassismus bis hin zu frauen*politischen Fragestellungen. Außerdem wird über politische Barrieren und Konflikte in Deutschland und anderen Ländern diskutiert.

kargah_Programmflyer_OPEN_2022_DINlang_web-2.pdf

Pressinfo_Open!_Programmreihe_Bündnis_ Menschenrechte_ grenzenlos_2022-1.pdf

MiSO-Netzwerk Hannover e. V.

Mengendamm 12 (4. OG)
30177 Hannover

0511 - 54 57 19 52
info@miso-netzwerk.de

Her mit dem neuen Staatsbürgerrecht – ohne Wenn und Aber!

Weiterlesen

amfn-Konferenz zur Integrations- und Teilhabepolitik der neuen Landesregierung

Weiterlesen

Migrationsbeauftragte: Bedauern über Rücktritt von Doris Schröder-Köpf

Weiterlesen